Max: Von Lehramt zum Büromanagement

Max’ Weg war eigentlich klar: Abitur, Studium, Beruf. Alternativen wurden ihm nicht vorgelebt. Doch sein Lehramtsstudium für Germanistik und Geographie fiel ihm schwer, er fühlte sich zunehmend einsam. Den Anstoß für eine Veränderung bekam er durch eine Kommilitonin. Als sie ihr Studium abgebrochen hatte, merkte er, dass er auch endlich etwas machen möchte was ihm Spaß macht. Auf den Seiten der Arbeitsagentur fand er eine Ausbildungsstelle als Kaufmann für Büromanagement bei den Berliner Wasserbetrieben. Auf der Fuckup:Studienabbruch @Berlin erzählt er, dass sich sein Sprung ins kalte Wasser gelohnt hat: heute kann er seine Talente in die Praxis umsetzen.

Du findest uns auch auf Instagram (@ queraufstieg) und Facebook.

Hier kannst du dir die Podcast-Folge direkt anhören: