Was sagt die Wissenschaft zu Studienabbrüchen?

Unsere Gästin Dr. Dana Bergmann bringt frischen Wind mit! Wir sprechen zum ersten Mal über die wissenschaftlichen Perspektive zu Studienabbrüchen.

Dana hat ihre Doktorarbeit über die berufliche Entwicklung von Studienabbrecher*innen geschrieben und dabei deren Berufsbiographien untersucht. Bisher wurde das wissenschaftlich zum ersten Mal erfasst!

Ziemlich spannend zu hören, dass einige Studienaussteiger*innen sich nach ihrem Abbruch für eine Ausbildung entschieden haben und einige sogar freiberuflich tätig sind.

Dana erzählt, wie Ihre Forschungsarbeit abgelaufen ist und zu welchen Ergebnissen sie gekommen ist. Sie hat im Rahmen ihrer Forschung nämlich Interviews geführt und gibt uns in dieser Podcast-Folge Einblicke in die vielfältigen beruflichen Wege von Studienabbrecher*innen. Wir haben Dana gefragt, wie Studienabbrecher*innen im Nachhinein über ihren Abbruch denken.

Hör rein, wenn du das Thema Studienabbruch mal aus der wissenschaftlichen Perspektive betrachten willst!

Du findest uns auch auf Instagram(@ queraufstieg) und Facebook.

Hier kannst du dir diese Podcast-Folge direkt anhören: