23

Digitale Betriebs- und Berufserkundung für Berater*innen und Multiplikator*innen

Beratende
digitale Veranstaltung
Anmeldeschluss:
Hier anmelden

Mit dem Format der digitalen Betriebs- und Berufserkundung unterstützt das Beratungsnetzwerk Queraufstieg den direkten Austausch zwischen Beratenden und Unternehmen. So erhalten Beratende Einblicke hinter die Kulissen von Unternehmen und können gezielt Nachfragen zu Ausbildungen, dualen Studiengängen, Einstellungsanforderungen und -prozeduren stellen.

In Kooperation mit der Planschmiede 2KS GmbH und dem Projekt „Hallo Zukunft“ aus Hankensbüttel lädt das Beratungsnetzwerk Queraufstieg Beratende und Multiplikatoren zur digitalen Betriebs- und Berufserkundung ein, um sie über den besonderen Azubitag „Hallo Zukunft“ sowie über die Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven für Studienzweifler*innen und Studienabbrecher*innen im Architekturbüro Die Planschmiede 2KS GmbH zu informieren.

Das Veranstaltungsprogramm umfasst:

  • Projektvorstellung und Programmüberblick von “Hallo Zukunft“ – Der besondere Azubitag in Hankensbüttel
  • Frühaufsteher, Traumverwirklicher, Alleskönner – Die Planschmiede 2KS GmbH, ein renommiertes Architekturbüro mit Standorten in Hankensbüttel, Meinersen und Wolfsburg
  • Überblick über die vielfältigen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in der Architekturbranche
  • Informationen zu beruflichen Perspektiven für Studienaussteiger*innen
  • Aktuelle Informationen aus dem Beratungsnetzwerk Queraufstieg

Über Ihre Anmeldung bis zum 19. August 2022 unter obenstehendem Link freuen wir uns.

Die Teilnahme an der Microsoft-Teams Veranstaltung ist kostenlos. Der Einwahllink zur MS Teams-Veranstaltung wird Ihnen am 22.08.2022 per E-Mail zugesandt.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung oder auch zum Beratungsnetzwerk Queraufstieg? Isabelle Geoerg und Dr. Teresa Stang stehen Ihnen per E-Mail an info@queraufstieg.de als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Kommen Sie gern auf uns zu!

Ansprechpartner*innen

Isabelle Geoerg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
0391/504793-25

Dr. Teresa Stang

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
030/4174986-41