11

Studienabbruch? Neustart Ausbildung!

Studierende, Unternehmen
Präsenzveranstaltung
Ludwig-Erhard-Haus
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Google Maps

Du zweifelst an deinem Studium und fragst dich, wie es nach einem Ausstieg für dich beruflich weitergehen könnte? Damit bist du nicht allein: Knapp 30 Prozent der Bachelorstudierenden steigen aus dem Studium aus. Ein Studienabbruch kann deine Karrierechance sein – wir unterstützen dich dabei!

Nutze deine Erfahrungen, Talente und Kenntnisse. Alles, was du schon kannst, wird gebraucht! Denn: Berliner Unternehmen suchen Studienaussteiger*innen! Wir stellen dir Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen aus dem Handwerks- und Industriegewerbe vor. Dich erwarten Infostände, Spiele zum lockeren Kennenlernen und viel Raum, um deiner beruflichen Zukunft abseits der Uni näherzukommen.

Nutze diese Möglichkeit, um:

  • neue berufliche Perspektiven zu erfahren
  • Studierende kennenzulernen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden wie du
  • in den ersten Kontakt mit Unternehmen zu treten, die dich kennenlernen wollen

Denn nach dem Studienabbruch ist vor dem Neustart!

Dein Besuch ist natürlich kostenfrei. Melde dich jetzt hier an!

Mediakit für Multiplikator*innen

Sie beraten Studienzweifler*innen oder Studienabbrecher*innen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in der Bewerbung der Veranstaltung unterstützen, indem Sie die Materialien in unserem Mediakit an interessierte Studienabbrecher*innen/Studienzweifler*innen weiterleiten sowie über Ihre Social Media-Kanäle, Veranstaltungskalender bzw. Netzwerke verbreiten.

Das Mediakit enthält Bildvorlagen für Instagram, Facebook und Twitter in drei Versionen, jeweils mit und ohne Datum. Weiterhin finden Sie zwei Versionen des Posters als PDF-Datei zum Hochladen auf Websites sowie ein kleines Bild, das Sie Ihrer E-Mail-Signatur beifügen können.

Ansprechpartner*innen

Sabrina Anastasio

Projektkoordination
030/4174986-42

Kathrin Schönherz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
030/4174986-13

Franziska Wildner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
030/4174986-48

Diese Veranstaltung wird gemeinsam durchgeführt mit