09

Tage des (Um)Bruchs – Übergänge selbstbewusst meistern – Teil 1

zur Anmeldung
HU Berlin

In diesen zwei Mini-Workshops dreht sich alles um Übergänge und Brüche im Lebenslauf – ob Studienabbruch, -wechsel oder berufliche Entwicklung – wir unterstützen Sie bei der Bewältigung schwieriger Übergangspassagen.

Teil 1: Biografien in Bewegung. Wie sinnvoll ist „Spurtreue“ auf unseren Lebenslaufpfaden? (Dr. Patricia Wohner – Career Center)

Gehören Sie zu den Menschen, deren Lebenslauf keinen „roten Faden“ erkennen lässt? Nicht stromlinienförmig verlaufenden Lebensläufen hängt immer noch das Manko an, zu viel Zickzack abzubilden, nicht zielorientiert und somit für den Arbeitsmarkt unbrauchbar zu sein. Doch tatsächlich weisen diese Lebensläufe ein großes Potenzial auf und sind Ausdruck eines selbstbestimmten Lernens. Diese Kompetenz wird auch in der Arbeitswelt zunehmend benötigt. In diesem Workshop erhalten Sie viele Tipps zum Umgang mit Ihrem bewegten Lebenslauf und zur Entwicklung eines positiven Mindsets, so dass Sie potenziellen Arbeitgebenden selbstbewusst gegenübertreten können.

Termine

27
Studierende

Q&A Studium… wie weiter?

zum Termin
28
Studierende

Karrieretalk und Last-Minute-Date – Studienzweifler*innen herzlich willkommen!

zum Termin
03
Studierende

Sicher bleiben in stressigen Momenten – Prüfungen, Vorstellungsgespräche, Präsentationen um Beispiele zu nennen

zum Termin
03
Studierende

Study Crossroads: Bin ich im richtigen Studium?

zum Termin
04
Beratende

Kick-Off im Netzwerk Niedersachsen

zum Termin