Anja: Vom dualen Studium zur Ausbildung als Industriekauffrau

Anja wollte schon immer Theorie direkt mit der Praxis verknüpfen. Sie entschied sich für ein duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Steuern. Der Wechsel zwischen Uni und Arbeit im Unternehmen hat ihr zunächst gefallen. Doch innerhalb von vier Semestern stellen sich ihr so viele Hürden in den Weg, dass sie sich entschied, ihr Studium abzubrechen. Wie sie zu dieser Entscheidung gekommen ist und wie sie die Bewerbungsphase gemeistert hat, um bei den Stadtwerken Potsdam anzukommen, hat sie euch auf der Fuckup:Studienabbruch @Brandenburg erzählt.

Du findest uns auch auf Instagram (@ queraufstieg) und Facebook.

Hier kannst du dir die Podcast-Folge direkt anhören: