Fuckup:Studienabbruch @ Brandenburg: Studienabbrecher*innen wanted!

Philipp, Geschäftsführer der se.services GmbH in Schulzendorf und Talea, Ausbilderin bei den Stadtwerken Potsdam, sind überzeugt: Studienabbrecher*innen bringen viele Potenziale für die Ausbildung mit! Sie können sich selbst strukturieren, haben Erfahrungen im Lernen gesammelt, sind belastbar und bringen eine große Motivation und Entschlossenheit mit. Auf der Fuckup:Studienabbruch @Brandenburg erzählen Sie, wie ihr mit dem Abbruch in eurem Lebenslauf umgehen könnt und wie ihr Vorstellungsgespräche souverän meistert. Sie ermutigen euch und zeigen auf, warum es sich lohnt, sich bei Studienzweifeln auf den Weg zu machen.

Du findest uns auch auf Instagram (@ queraufstieg) und Facebook.

Hier kannst du dir die Podcast-Folge direkt anhören: