Bewerbungsberatung und -training

Bist du unsicher, wie du mit deinem Studienabbruch im Lebenslauf umgehen sollst? Hast du Fragen zu aktuellen Erwartungen an eine gute Bewerbung?

Beratungsgespräche oder Workshops geben Auskunft und unterstützen dich bei der Bewerbung und bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch – von Bewerbungsunterlagen und Anschreiben bis hin zu Vorstellungsgesprächen, Tests und Bewerbungs-Assessments.

Du fragst dich, wie du deinen Studienabbruch in der Bewerbung darstellen kannst? In jedem Fall solltest du offen mit dem Studienabbruch umgehen und die folgenden Argumente in deine Überlegungen einbeziehen:

  • Ein Studienabbruch ist es eine (selbst-)bewusste Entscheidung, die dich und deine beruflichen Perspektiven voranbringen soll.
  • Ein Studium deckt interessante Themenfelder ab, doch nicht immer sind Anforderungen, Ablauf und Studieninhalte sowie die damit verbundenen Berufschancen vollständig bekannt.
  • Nicht alle Menschen wünschen sich eine berufliche Zukunft mit theorielastigen Aufgabenbereichen – so wie du, wenn du deine Fähigkeiten lieber praxisorientiert einsetzen möchtest.
  • Vor dem Studienabbruch konntest du Einblicke in andere Fachbereiche erhalten oder hattest die Möglichkeiten praktische Tätigkeiten durch Studi-Jobs kennenzulernen. Dies hat deinen Wunsch bestärkt und du möchtest deine Neigungen und Stärken anders ausleben als mit einem Studium.
  • Oder gibt es andere Gründe für deinen Studienabbruch – einen Schicksalsschlag vielleicht, der dich zum Handel zwingt? Wie bereits erwähnt, ist der Abbruch des Studiums eine (selbst-)bewusste, wenn auch nicht leichte Entscheidung. Wichtig ist, dass du die Gründe für den Abbruch benennen kannst und zeigst, dass du mit deiner Entscheidung etwas Positives bewirken möchtest.
  • Und übrigens: Als Studienabbrecher*in gehörst du für Unternehmen zu einer attraktiven Zielgruppe, denn auch ohne Abschluss hast du bereits einen bedeutenden Bildungsweg hinter dir und hast bewiesen, dass du in der Lage bist, in schwierigen Situationen Entscheidungen zu treffen, die letztlich aus der Krise führen.

Geh aktiv auf Beratungsstellen zu und hole dir zielgerichtete Anregungen und Tipps, wie du mit deiner Bewerbung erfolgreich sein kannst.

Beratungsangebote zu Bewerbungsberatung und -training gibt es z. B. bei den folgenden Institutionen:

Überregional:

Bundesagentur für Arbeit

Berlin:

Passgenaue Besetzung der IHK Berlin

Passgenaue Besetzung der HWK Berlin

Beratung zu Bildung und Beruf in Berlin

TIO-Weiterbildungsberatung für Migrantinnen und geflüchtete Frauen

KOBRA Beruf/Bildung/Arbeit

Brandenburg:

Bewerbungsunterlagen-Check der Technischen Hochschule Brandenburg

Niedersachsen:

Bündnis duale Berufsausbildung

Playlist mit Tipps rund um Bewerbungsgespräche

Sachsen-Anhalt:

• Bewerbungstraining für Studentinnen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner